"Auf sanfte Art zum Gleichgewicht"

Mit gezielten Dehngriffen wird die Verschiebung der Wirbelsäulen- Basis und die daraus entstandene funktionelle Beinlängendifferenz ausgeglichen. Auf dem Luft- Schwingkissen werden mit der speziellen Schwingtechnik (sanfte Schwingungen) überspannte Bänder und Muskeln entlastet. Die Bandscheiben und der Lymphfluss aktiviert und die ganze Wirbelsäule passiv mobilisiert. Dabei wird die Schulterpartie miteinbezogen. Verspannungen und Schmerzen werden gelindert.

  • bei Ischiasbeschwerden
  • Rückenschmerzen, Schulterschmerzen
  • Nackenverspannungen

Kosten: weitere Infos →
In der Regel dauert eine Behandlung 60 Minuten. /  Fr.120.-
Die Erstbehandlung mit Anamnese dauert ca. 75 Minuten.